Posteingang und -verteilung

Poststelle1

Postabholung am Hauptpostamt, Montag bis Freitag im Zeitraum von 7:00 bis 8:30 Uhr.

Sortieren der Eingangspost unter Beachtung des Datenschutzes sowie gegebenenfalls nach Firmenvorgaben.

Botengänge zur Verteilung der Eingangs- und Hauspost und zum Einsammeln von Ausgangs- und Hauspost.

Sortieren der Hauspost zur weiteren Verteilung bzw. Separieren der Ausgangspost (einschließlich der Pakete) und Verbringen zur weiteren Bearbeitung.

Wareneingang

Poststelle3

Entgegennahme eingehender Warensendungen, Abzeichnung von Nachweislisten.

Eintragen der eingegangenen Sendungen in Paketlisten (Absender, Datum, Empfänger).

Sortieren und Einlagerung bis zur Verteilung.

Zustellung der Sendungen und Registrierung.

Gegebenenfalls Bearbeitung und Rückversand von Irrläufern.

Ausgangspostbearbeitung

Poststelle2

Sortieren der Ausgangspost.

Gegebenenfalls Kuvertieren der Ausgangspost.

Überprüfung bzw. Korrektur von Unklarheiten, Ergänzung fehlender postalischer Daten.

Wiegen, Ermittlung der günstigsten Versandart für die vorsortierten Postgruppen und Frankieren.

Eintragung der Sonderpost nach postalischen Vorschriften in Vordrucke.

Gegebenenfalls versandgerechtes Verpacken von Ausgangspaketen.

Prüfung von In- und Auslandspaketen auf Einhaltung postalischer Vorschriften, ggf. versandgerechte Aufbereitung.

Tägliche Einlieferung in Frachtzentren.

Mailings- Kuvertieren, Frankieren und Einliefern im Postamt.

Stadtfahrten und mehr

Erledigung von Bankpost, Behördengängen u. Fahrten zu Rechtsanwälten, Notaren, Übersetzungsbüros, Land- u. Amtsgerichten zum Zwecke der Dokumentenübermittlung.

Kurzfristige Kurierfahrten im Umkreis von 30km um Würzburg.

Die Bereitstellung einer reibungslos funktionierenden Poststelle mit kompetentem Personal in Ihrem Unternehmen.